Abschaltung analoges Kabelfernsehen: Wie stelle ich meinen Fernseher von analog auf digital um?

Das analoge Kabelfernsehen wird 2018 nach und nach abgeschaltet – der Fernsehempfang per Kabel ist dann nur noch digital (DVB-C) möglich. Über eine Million Haushalte sind bundesweit betroffen.

Wann wird analoges Kabelfernsehen abgeschaltet?

Das analoge Kabelfernsehen wird im Raum Aschaffenburg – Obernburg – Miltenberg am 13. September 2018 um 0:00 Uhr abgeschaltet.

Hinweis: Von der Umstellung sind nur Kunden mit Kabelfernsehen betroffen, Satellit und terrestrische Antenne sind nicht von der Abschaltung betroffen.

Entsprechende Receiver erhalten Sie bei uns im Laden in der Römerstraße 37 in Obernburg oder in unserem eBay Shop.

Bin ich von der Abschaltung betroffen?

Vor allem Besitzer älterer Fernseher und Radiohörer sind von der Analog-Abschaltung betroffen. Bundesweit sind noch ca.eine Million Fernsehanschlüsse betroffen.

Flachbildfernseher sind seit gut fünf Jahren in der Regel serienmäßig mit der Technik für digitalen Kabelempfang (DVB-C) ausgestattet.

Wie kann ich prüfen ob mein Fernseher digital ist?

Ob Sie handeln müssen, können Sie leicht selbst prüfen. Öffnen Sie bei Ihrem Fernseher die Senderliste oder zappen Sie durch alle Programme bis Sie den Sender “ARD One” oder “ZDF neo” finden.

Diese Sender gibt es nur digital. Sollten Sie diese Sender bereits empfangen befindet sich Ihr Fernseher bereits auf dem aktuellen Stand.

Alles Wichtige zur analogen Kabelfernsehen-Abschaltung im Überblick

  • Analoges Kabelfernsehen wird am 13. September 2018 abgeschaltet
  • Betroffen von der Umstellung sind alle analogen Kabel-TV Haushalte
  • Alle betroffenen Haushalte müssen, um weiterhin fernsehen zu können, den Fernseher aufrüsten oder mit einem digitalen Kabelreceiver erweitern
  • Der Vertrag mit dem Kabelanbieter muss nicht geändert werden

Wie kann ich weiterhin fernsehen?

Wenn Sie von der Umstellung betroffen sind gibt es für Sie zwei Lösungen:

  1. Digitaler Kabelreceiver für alte Fernseher
  2. Neuer DVB-C fähiger Fernseher

Unsere Empfehlung: Der Metz Micos UHD-TV ab 1199,00 Euro.

Ist Ihr Fernseher für das digitale Fernsehen vorbereitet, können Sie die öffentlich rechtlichen Sender und die großen Privatsender ohne Aufpreis auf die Rundfunkgebühr digital empfangen. Die öffentlich rechtlichen sogar in HD, für die HD-Privatsender wird eine Gebühr fällig.